Presse zu „MMM“


Heute bringen die Zeitungen die Rezensionen zur "Machos, Memmen und Mimosen". Wir nehmen an, dass der Tenor eine größere Zahl von Leuten ins Theater verführt. Das ist schön, weil die Leute sicher Freude an uns haben werden und weil wir auf der Basis dann wieder etwas machen können, was uns auch sehr am Herzen liegt, aber nicht die Massen anlockt (wir wollen ja am 3. April "Novecento" rausbringen).
Die Rezensionen sind hier nachzulesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s