Früher und heute


Früher hieß es: "Ich hab (zu) viel zu tun." Dann sagte man: "Ich bin im Stress." Ich sage heute: "Das Leben ist so prall." Ich kann manchmal nicht alles bewältigen. Na und?

Heute war ich bei ebay shoppen. Zwei Tabakpfeifen für 13 Euro und nochwas, plus Versandkosten; einen Hut "Mafia" für 17 und nochwas, keine Versandkosten. Und etliches mehr (Bobby-Hats, Zigarettenspitze, englische Polizeipfeifen, Schlagstöcke und was sonst noch alles).

Parallel dazu hab ich nach der Bedienungsanleitung für den Plattenspieler gesucht, mit dem ich alte Scheiben digitalisieren kann. Außerdem musste ich dafür sorgen, dass der Laptop präpariert ist und bei der stART.09-conference und nächste Woche beim Ulmer Twitter- und blog-Lesen an den Beamer angeschlossen werden kann. Ein paar andere Kleinigkeiten standen an: Bühne vom "Heinz Erhardt mal klassisch"-Abend frei machen für die Proben zu "Die 39 Stufen", Probenlichter anschließen, Hotel für stART.09 ordern, bloggen, Spielplan für den Druck fertigmachen. Das Leben war prall am heutigen Montag.

Der Hammer war, den Anzug (dreiteilig) für Mr.Hannay, die Hauptrolle in "Die 39 Stufen" zu besorgen. Da das Stück von Patrick Barlow nach dem ersten Erfolgsfilm A. Hitchcocks für die Bühne eingerichtet worden ist, also England der 1930er Jahre, film noir, braucht man ein old fashion-suit. Aber der Darsteller soll sexy aussehen, nicht so in olle Klamotten gewürgt. Da suchst Du sehr lange, bis Du was Adäquates findest. Unsere vielen Berlin-visits brachten uns plötzlich drauf …

Hier unser ultimativer Tipp für alle, die das Stück auch machen wollen: Sucht, wo Ihr wollt, durchkämmt Kostümverleihe, jeden erreichbaren Fundus und das i-net. Wer eine bessere Lösung findet als wir, sei beglückwünscht. Wir sind bei "Herr von Eden" gelandet. Demnächst Fotos! Unser Darsteller, Sebastian Sash, lässt aller Herzen höher schlagen in dem Teil. Er wird unserer Ansicht nach besser aussehen, als zum Beispiel der Gentleman Hannay am Broadway! Wartet's ab!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s