Versteh einer die Frauen


Der Herbst hat es immer in sich: vier Vorstellungen pro Woche, der Kartenvorverkauf für Silvester, zu Silvester neue Produktion premierereif haben – das Private … Und nebenbei auch zumm Beispiel etwas produzieren, was einen kleinen Eindruck vom neuen Stück vermittelt. Zum Glück hab ich da ein einfach zu händelndes Tool gefunden.

Guckt selbst.

Dabei entdeckt Ihr auch eine alte Bekannte, die alles andere als alt ist. Viel Spaß. Vielleicht regt es Euch ja auch an, selbst was zu basteln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s