Ein aktueller Gedanke


„Kultur und Bildung sind keine herrschaftsfreien R??ume. Denn insbesondere ??ber Kultur oder die Teilhabe an bestimmten kulturellen Ereignissen werden Unterschiede in einer Gesellschaft definiert. Bayreuth und Salzburg seien hier nur als Beispiele genannt.“

Ein Zitat aus einem Interview mit dem Elitenforscher Michael Hartmann, das zu lesen sich angesichts der anhalten Diskussion zum Thema „Bildung“ lohnt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s