Wie wäre das Leben als Pirahá?


Die Pirahás (ein Indianer-Stamm im Amazonasgebiet Brasiliens), gern apostrophiert als „Das glücklichste Volk“, kommen ohne Zahlen aus, bilden keine Nebensätze, kennen keine Formen für Vergangenheit und Zukunft. Sie leben ganz im Hier und Jetzt – und schöpfen daraus eine Zufriedenheit, die einzigartig scheint. Von einem solchen Leben zu träumen, hieße konsequenterweise: Diesen post abrupt abbrech

Posted via email from augustheater’s posterous

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s