Kooperieren zum gegenseitigen Vorteil


Wir alle müssen doch mobil sein. Freie SchauspielerInnen doch besonders. Heute hier und morgen da. Und wer wie wir, bei Engagements-Angeboten drauf achten muss, dass es auch Wohnmöglichkeiten gibt, weiß zu schätzen, wenn es Internetportale gibt, die helfen (könnten).

Ein solches Portal ist, wie wir es einschätzen, „WG-Gesucht.de“. Und die bieten Theatern Kooperationsmöglichkeiten an, auf die wir an dieser Stelle mal aufmerksam machen wollen. Vielleicht ist das für den einen oder die andere von Euch ein Option.

3,2 Millionen Besucher nutzen nach Angaben der Betreiber „WG-Gesucht.de“ monatlich und geben dabei über 120.000 Anzeigen auf. Das Portal bietet, wie man sich leicht überzeugen kann, entgegen seinem Namen nicht nur WG-Zimmer an, sondern auch Ein- und Mehrzimmerwohnungen sowie Häuser, provisionsfrei zur Miete, kostenlos.

Das AuGuSTHeater Neu-Ulm kooperiert im net mit dem Portal auf eine Weise, die anderen Theatern womöglich auch vorteilhaft erscheinen könnte. „WG-gesucht.de gibt Kultur ein Zuhause“. Diese Aktion soll mithelfen, bei jungen Menschen die Lust auf das kulturelle Angebot in der jeweiligen Stadt zu wecken. Die Macher schreiben dazu:

Als größte junge Wohnungsbörse im Internet erreichen wir in Deutschland täglich über 100.000 Menschen, die wir für qualitative Kulturereignisse begeistern möchten. Unsere Nutzer gehören hauptsächlich zur Altersgruppe der 20- bis 30-Jährigen – eine Zielgruppe, die sicher auch für Theaterschaffende von Interesse ist. Unsere Bekanntheit möchten wir nutzen um hochwertige Kulturprojekte medial zu fördern und mehr junge Leute in die Theater zu bringen.“

Theater, die partnerschaftlich kooperieren wollen, senden ein ansprechendes Foto ihres Theaters sowie einen kurzen Beschreibungstext an die Macher. Anhand dieser Daten wird die Präsentation auf der Internetseite von „WG-gesucht.de“ vorbereitet. Einmal im Monat wird die Kultur-Rubrik aktualisiert und durch die neu hinzugekommenen Partner-Theater ergänzt. Im Gegenzug präsentieren die teilnehmenden Theater „Wg-gesucht.de“ durch Verlinken des Projektlogos als Medienpartner auf ihrer Internetseite. Das kann man bei uns angucken (klick hier).

Am Beispiel Neu-Ulm. kann man sich angucken, wie so ein Auftritt eines Theaters bei „WG-gesucht.de“ aussehen kann: Schritt eins (klicken auf den Link Neu-Ulm allgemein),  Schritt zwei  (Anklicken eines speziellen Angebotes) und Schritt drei (klick auf das Banner rechts). Wer jetzt  Interesse hat: einfach unter kontakt@wg-gesucht.de genaue Infos anfordern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s