Liebe & andre Katastrofen


„Passen Männer und Frauen überhaupt zusammen?“ – dieser in unserer Gesellschaft wohl vorrangig weltbewegenden Frage sind wir bei „Liebe & andre Katastrofen“ (hier eine Leseprobe) gestern und heute (Samstag / Sonntag, 29. / 30. Januar 2011) mal wieder nachgegangen, einmal im eigenen bis auf die beiden vorletzten Plätze besetzten „studio“ und zum anderen im sehr, sehr gut besuchten „Bürgerhaus“ Dietenheim-Regglisweiler. Beide Male waren unsere „Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer“ sichtbar und hörbar angetan. Tolle feedbacks auf Facebook und im blog „Publikumsstimmen“ bestätigen unseren Eindruck, den wir über die Reaktionen während der Vorstellungen und beim jeweiligen Schlussapplaus gewonnen hatten. In einer Zuschrift heißt es:

„Haben das Stück bereits vor Jahren gesehen. Sehr anregend und immer wieder lustig.

Aus meiner Sicht haben sich aber die Rollen Frau & Mann in den letzten Jahrzehnten verändert. Eine Auffrischung zum aktuellen Frauen- und Männerbild wäre wünschenswert…

Das Augustheater ist für uns ein Juwel in Neu-Ulm…“

Wenn wir nicht bei den vorbereitenden Proben und beim Rekapitulieren des Textes für die Wiederaufnahme der Farce denselben Eindruck gewonnen hätten, wären wir jetzt überrascht. Diese Zuschrift stupst uns noch zusätzlich an. Wir werden „Liebe & andre Katastrofen“ sogar für die fünf noch ausstehen Shows nachjustieren (müssen). Mal gespannt, was uns dazu einfällt. Mal gespannt, ob uns andere ZuschauerInnen Nachhilfe geben.

Notfalls, wenn jegliche Inspiration ausbleibt, müssen wir – das Ding absetzen, können wir es nicht mehr spielen. Wir bleiben dran und wer hier immer mal wieder reinguckt, wird mitbekommen, was draus wird.

Posted via email from AuGuSTheater’s zentrales blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s