Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm


programm-b

Vor acht Tagen hatte bei uns im Theater Neu-Ulm Premiere: Theresia Walsers bissige Komödie „Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm“.

  • Neu-Ulmer Zeitung:„Geistreiche Farce ‚Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm‘ begeistert im Theater Neu-Ulm. …ein feiner, kurzweiliger und amüsanter Abend mit Tiefgang. Das begeisterte Publikum spendete großen Premierenapplaus.“
    Hier die komplette Rezension
  • Südwest Presse:„Regisseur Ralf Milde ist es mit dezenten Eingriffen gelungen, die unterschiedlichen Persönlichkeiten der Protagonisten im Stück herauszuarbeiten und seinen Schauspielern Raum zur persönlichen Entfaltung zu gewähren. Komödie: ja. Konversation: auf jeden Fall!“
    Hier die komplette Rezension

Publikumsstimmen (Gästebuch / Facebook):

  • „Ist nur zu empfehlen … Da hatten sich die 120 Kilometer Anreise echt gelohnt.“
  • „Ganz großartig und sehr kurzweilig.“
  • „Sehr, sehr inspirierend. Es hat uns gefallen. Vielen Dank.“
  • „Sehr empfehlenswert eine schauspielerische Hochleistung, die sämtliche Gehirnzellen in Schwingung bringt!“

Erste blog-Einträge:

  • „Es war mal wieder ein sehr schöner und unterhaltsamer Theaterabend! Danke dafür! Gabi und Stefan“
  • „Das war schwere Kost – aber gigantisch gut gespielt.“

Zwei Mails:

  • „Ein schöner Theaterabend. Überaus lohnend!“
  • „Nicht nur das Theater Neu-Ulm an sich, auch dieses Stück macht Sinn. Es hat mir sehr gut gefallen, da es ein wenig aus dem Rahmen fällt.“

thnu33

thnu2 (31)

thnu-1 (23)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s